Theaterclub Luzern

Der Club für Leute, die das Theater lieben

Seit über 80 Jahren ist der Theaterclub fest verankert im kulturellen Leben von Luzern und animiert breite Kreise zum Theaterbesuch. Im Fokus unseres Interesses steht das Luzerner Theater mit seinem Vierspartenprogramm. Wir blicken aber auch auf die Freie Szene und interessieren uns für Spielstätten wie das Kleintheater, den Südpol, den Theater Pavillon oder das Neubad.

Für den Besuch des Luzerner Theaters können wir mit einer ganzen Palette von Angeboten aufwarten. Da sind zuerst einmal unsere sehr beliebten und rege genutzten Theaterclubtage mit Ermässigungen von 30 %, geltend für über 20 Produktionen in allen vier Sparten (Oper, Schauspiel, Tanz und Junges Luzerner Theater). Einen wichtigen Kontakt unserer Mitglieder mit dem Theater und seinen Mitwirkenden stellen wir her beim Unterstützer-Apéro zur Oper «Idomeneo» und in Gesprächen mit dem Regieteam und den Bühnenkünstler*innen. Zum Spielzeitende erhalten wir alle wichtigen Informationen für die kommende Spielzeit an der Spielplanpräsentation durch die Intendantin und die Spartenleiterinnen. Einzelne Probenbesuche mit Einführung durch die Dramaturg*innen stehen ebenfalls auf dem Programm.

Ein Markenzeichen des Theaterclubs sind die sehr umsichtig geplanten Theaterclub-Reisen an alle grossen Schweizer Theater, immer verbunden mit dem Besuch eines Kunstmuseums und einem feinen Nachtessen in freundschaftlicher Atmosphäre. Noch intensiver durchgetaktet sind unsere mehrtägigen Auslandsreisen an wichtige europäische Theater und Konzertsäle wie etwa die Elbphilharmonie Hamburg, die Philharmonie de Paris, das Royal Opera House London oder die Komische Oper Berlin. Der Theaterclub bietet gesellige Kulturerlebnisse mit dem gewissen Extra. Werden Sie Mitglied und profitieren Sie während der ganzen Spielzeit von unseren Vergünstigungen und Angeboten.

Treten Sie ein in die Theaterwelt!  
Werden Sie Mitglied!

Der Vorstand

>    Philipp Zingg, Präsident
>    Kirsten Barkey
>    Ursula Benzing
>    Nadja Bürgi
>    Janine Bürkli
>    Valentin Gloor
>    Jost Huwyler
>    Bea Langenbacher
>    Peter Mendler

Das bietet Ihnen der Theaterclub

>    Über 20 fixe Daten für Theateraufführungen in allen vier Sparten mit 30 % Ermässigung
>    Zusätzlich drei frei wählbare «Joker»-Daten, ebenfalls mit 30 % Ermässigung während der ganzen Spielzeit
>    10 % Vergünstigung auf die Abos des Luzerner Theaters
>    Teilnahme am Eröffnungsanlass des Theaterclubs und am Saisonfinale gemäss speziellem Programm
>    Unsere Theaterclub-Zeitung mit Hintergrundinformationen und Gesprächen mit Regisseur*innen, Dirigent*innen, Künstler*innen und Dramaturg*innen
>    Ein stark beachtetes Podiumsgespräch zu aktuellen Themen mit Exponent*innen aus der kulturellen Szene
>    Einladung zur Spielplanpräsentation durch die Intendanz
>    Theaterclub-Reisen an Theaterhäuser in der Schweiz und im Ausland, verbunden mit Stadtführungen, Museumsbesuchen und einem exquisiten Abendprogramm
>    Die informativ gestaltete Theaterclub-Website mit Berichten aus unserem Clubleben und einer umfassenden Kulturagenda
>    Regelmässige Theaterclub-Newsletter mit kurzfristig angesagten Veranstaltungen und entsprechenden Hinweisen
>    Fortlaufende Informationen über das Projekt für ein neues Luzerner Theater und den Stand der Planung.

Mitglied werden!

Werden Sie Mitglied im Theaterclub Luzern!

Durch Ihre Mitgliedschaft engagieren Sie sich für das Luzerner Theater und unterstützen das Haus an der Reuss finanziell und ideell. 

Neu: Gratis-Mitgliedschaft für
>    Alle bis 30 Jahre
>    Neumitglieder im ersten Jahr

Jahresbeiträge
Einzelmitglied: CHF 100
Paarmitglieder: CHF 150
Einzelgönner*in: CHF 200
Partnergönner*innen: CHF 400
Firmengönner: CHF 750
Sponsor*in: CHF 1000
Donator*in: CHF 2000

Kontakt
Philipp Zingg, Präsident
Bellerivematte 4
6006 Luzern
041 370 11 60
ph.zingg@gmail.com

Sekretariat
Bea Langenbacher
Hünenbergstrasse 21
6006 Luzern
079 684 53 92
info@theaterclub-luzern.ch

Weitere Infos
theaterclub-luzern.ch

Ja, ich / wir möchten uns engagieren

Theaterclubtage Spielzeit 23/24

Link to production Orestie in zwei Teilen: Elektra & Orestes

Sa 02.09.

17.00 - 22.05 Uhr

Schauspiel

Orestie in zwei Teilen: Elektra & Orestes

Schauspiel

Die Bar bietet in der Pause griechische Meze an.

Einführung

DAS HAUS

ab 16

a3 tct
Link to production Dido und Aeneas

So 24.09.

19.00 - 20.15 Uhr

Oper

Dido und Aeneas

Oper

Die Bar ist im Anschluss geöffnet.
Einführung um 18.15 Uhr im Foyer.

Link to production Orlando

Do 05.10.

20.00 - 21.35 Uhr

Oper, Schauspiel

Orlando

Oper, Schauspiel

von Virginia Woolf
Nachgespräch im Anschluss

Box

ab 16

a7 tct
Link to production Exploration of Energy

Fr 20.10.

19.30 - 21.10 Uhr

Tanz

Exploration of Energy

Tanz

von Lida Doumouliaka, Jae-Duk Kim
Die Bar ist im Anschluss geöffnet

Einführung

Bühne

ab 10

a9 tct
Link to production Operngala: Attacco!

So 22.10.

19.00 - 20.50 Uhr

Premiere

Oper

Premiere

Operngala: Attacco!

Oper

Operngala
Die Bar ist im Anschluss geöffnet

Link to production Die Leiden des jungen Werther

Mi 01.11.

19.30 - 21.50 Uhr

Schauspiel

Die Leiden des jungen Werther

Schauspiel

nach Johann Wolfgang Goethe
Nachgespräch im Anschluss

Einführung

Bühne

ab 14

a6 tct
Link to production Hänsel und Gretel

Fr 17.11.

19.30 - 21.35 Uhr

Oper

Hänsel und Gretel

Oper

von Engelbert Humperdinck

Einführung

Bühne

ab 7

a9 tct
Link to production I Capuleti e i Montecchi

Fr 22.12.

19.30 - 22.00 Uhr

Oper

I Capuleti e i Montecchi

Oper

von Vincenzo Bellini

Einführung

Bühne

ab 12

a9 tct
Link to production La Bohème

Fr 22.03.

19.30 - 21.45 Uhr

Oper

La Bohème

Oper

von Giacomo Puccini
Die Gin Bar ist geöffnet

Einführung

Bühne

ab 12

a9 tct
Link to production Next Matters

Do 28.03.

20.00 - 21.25 Uhr

Tanz

Next Matters

Tanz

von und mit TanzLuzern
mit UG-Bar

UG

ab 12

tct
Link to production Die Ärztin

Fr 19.04.

19.30 - 21.55 Uhr

Schauspiel

Die Ärztin

Schauspiel

von Robert Icke
Die Bar ist im Anschluss geöffnet

Einführung

Bühne

ab 16

a9 tct
Link to production Giustino

Sa 11.05.

19.30 - 22.30 Uhr

Oper

Giustino

Oper

von Antonio Vivaldi

Einführung

Bühne

ab 12

a4 tct
Link to production Hemmige

So 02.06.

19.00 Uhr

Tanz

Hemmige

Tanz

von Muhammed Kaltuk
Happy Hour: Tickets und Getränke zum halben Preis in der Stunde vor der Vorstellung

Einführung

Bühne

ab 12

a5 tct
CHF 25 - 85
Link to production Monte Rosa

Mi 05.06.

20.00 - 21.35 Uhr

Schauspiel

Monte Rosa

Schauspiel

von Teresa Dopler
Bei schönem Wetter mit Aussenbar

Box

ab 15

tct
CHF 30 - 60