Freunde Luzerner Theater

Wir sind Insider.

«Wir haben als Freunde das Privileg, hinter den Vorhang zu blicken und einen Beitrag für hervorragende Inszenierungen zu leisten. Aber vor allem sind wir mit Herzblut Botschafter*innen für das Luzerner Theater.» Jörg Baumann

Freuen Sie sich mit uns auf berührende Theatermomente, künstlerische Highlights, einmalige Begegnungen und interessante Einblicke – auf das ureigene Privileg der Freunde des Luzerner Theaters, nah dran zu sein. 

Mit unseren INSIDE-Anlässen führen wir Sie hinter die Kulissen. So tauchen Sie mit dem INSIDE I in den Entstehungsprozess der von uns geförderten Produktion ein und treffen auf prägende Theaterschaffende der Gegenwart. Beim INSIDE II lernen Sie nach dem Vorstellungsbesuch jene Künstler*innen persönlich kennen,  die Sie zuvor noch auf der Bühne haben spielen, tanzen oder singen sehen. Bei dem einen oder anderen INSIDE erhalten Sie zudem aus erster Hand exklusive Einblicke in das Theatergeschehen. Authentisch und überraschend – und «von hier aus» .

In der Spielzeit 24/25 unterstützen die Freunde des Luzerner Theaters vier künstlerisch herausragende Produktionen mit einem namhaften Beitrag: den Tanzdoppelabend zweier etablierter Choreograf*innen «Beyond», das erste Theater-Jugendorchesterprojekt «Lost Violet», die Uraufführung «Totreif» von unserer Hausautorin der Spielzeit 23/24 Fabienne Lehmann und schliesslich Giuseppe Verdis Werk «Luisa Miller». 

Die «Bar der Freunde» im Balkonfoyer ist unser regelmässiger Treffpunkt in der Stunde vor der Premiere. Stossen Sie mit den Freunden sowie dem künstlerischen Leitungsteam des Luzerner Theaters an und folgen Sie aus bester Lage der Einführung.

Werden auch Sie Mitglied und damit Teil der pulsierenden Luzerner Kulturszene! Egal ob als Donator*in, Gönner*in oder als Fan – Sie werden sich auf einzigartige Weise mit dem Luzerner Theater und dessen Freundeskreis verbunden fühlen. 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Saison!
Ihr Komitee der Freunde Luzerner Theater
Jörg Baumann (Präsident), Peter Bucher, Bernhard Etienne, Anne-Christine Gnekow, Christian Kipper, Katja Langenbach, Christine Cyris (Geschäftsleitung)

 

  • Das Komitee der Freunde Luzerner Theater (2023/24), v.l.n.r.: oben: Katja Langenbach, Christine Cyris (Geschäftsleitung), Anne-Christine Gnekow, Peter Bucher, Jörg Baumann, Yvonne Lang; unten: Beni Etienne, Anja Meyer

    Das Komitee der Freunde Luzerner Theater (2023/24), v.l.n.r.: oben: Katja Langenbach, Christine Cyris (Geschäftsleitung), Anne-Christine Gnekow, Peter Bucher, Jörg Baumann, Yvonne Lang; unten: Beni Etienne, Anja Meyer

  • Das Komitee der Freunde Luzerner Theater (2021/22), v.l.n.r.: Anne-Christine Gnekow, Bernhard Etienne, Yvonne Lang, Eugen Huber, Katja Langenbach, Peter Bucher, Anja Meyer, Jana König

    Das Komitee der Freunde Luzerner Theater (2021/22), v.l.n.r.: Anne-Christine Gnekow, Bernhard Etienne, Yvonne Lang, Eugen Huber, Katja Langenbach, Peter Bucher, Anja Meyer, Jana König

  • Das Komitee der Freunde Luzerner Theater (2020/21), v.l.n.r.: Anne-Christine Gnekow, Peter Bucher, Jana König, Anja Meyer, Bernhard Etienne, Eugen Huber

    Das Komitee der Freunde Luzerner Theater (2020/21), v.l.n.r.: Anne-Christine Gnekow, Peter Bucher, Jana König, Anja Meyer, Bernhard Etienne, Eugen Huber

Unsere INSIDES 2024/25

14.08.24: Mitgliederversammlung und Sommerfest

Ein Hoch auf die neue Spielzeit

Traditionell eröffnen wir unsere Freundsaison mit einem geselligen Sommerfest - so auch in diesem Jahr. Nach der ordentlichen Mitgliederversammlung lassen wir uns kulinarisch verwöhnen und erhalten ausserdem besondere Einblicke in den Bereich Kostüm. Erheben wir das Glas: Auf eine anregende und schöne Spielzeit!

24.09.24: INSIDE I Tanz «Beyond»

Probenbesuch und Gespräch

Für das erste Inside dieser Spielzeit sind wir zu Gast bei TanzLuzern. Wir besuchen eine Probe im Studio, bei der das Ensemble für die Produktion «Beyond» probt. Im Anschluss treffen wir zwei Tänzer*innen, die uns von ihrem Berufsalltag und ihrer Leidenschaft zum Tanz erzählen.

24.10.24: INSIDE II Tanz «Beyond»

Vorstellungsbesuch mit anschliessendem Gespräch

Ein Abend von zwei sehr unterschiedlichen Choreografen, die sich beide dem Thema Mensch widmen: «Beyond» setzt voll und ganz auf tänzerisches Können und verlangt dem Ensemble alles ab. Lassen Sie sich begeistern von vielfältigen Ausdrucksweisen des menschlichen Körpers.

28.11.24: INSIDE I Schauspiel «Totreif»

Autorinnenwerkstatt und Live-Performance

In der Spielzeit 23/24 war Fabienne Lehmann Hausautorin am Luzerner Theater. In dieser Zeit ist das Stück «Totreif» entstanden, das im Frühjahr 25 auf die Bühne kommt. Sie gibt uns einen Einblick in ihr Werk und macht uns mit den Prozessen ihres künstlerischen Schaffens vertraut. Freuen Sie sich auf einen vielseitigen, überraschenden Abend!

20.02.2025: «Früher war mehr Lametta - Loriots dramatische Werke»

Vorstellungsbesuch und Get-together an der Bar

Vicco von Bülow alias Loriot verstand es wie kein anderer, über scheinbar banale Gegebenheiten und mit einem grossen Schuss Humor die Gesellschaft zu beschreiben. Aus den zeitlosen Sketchen macht Tom Kühnel in Luzern einen Theaterabend. Lassen Sie uns gemeinsam die gute Unterhaltung pflegen und das Theater feiern!

28.03.25: INSIDE I Oper «Lost Violet»

Probenbesuch

Zum ersten Mal in Luzern: das Theater-Jugendorchester (TJO) bringt Jugendliche aus Stadt und Umgebung zusammen mit professionellen Sänger*innen unseres Ensembles und Profi-Musiker*innen des LSO. «Lost Violet» wird so zu einem wegweisenden Pilotprojekt. Die Freunde dürfen eine Probe mit Orchester besuchen. Sie erfahren viel von der Idee hinter dem Projekt und der Adaption für junge Menschen. Lassen wir uns anstecken von jugendlicher Energie und dynamischer Musik!

09.04.25: INSIDE II Schauspiel «Totreif»

Besuch der Uraufführungsproduktion

«Totreif», so nennen Bauern das Korn, wenn es so trocken ist, dass es bereit ist zur Ernte. Die junge Schweizer Autorin Fabienne Lehmann kennen wir seit November. Das Stück dreht sich um die Frage, was Heimat ist und wie wir «zu Hause» definieren. Die Freunde besuchen eine Vorstellung in der Box, danach gibt es Gelegenheit zum Austausch.

26.04.25: INSIDE II Oper «Lost Violet»

Vorstellungsbesuch

Auf Vorlage der berühmten Verdioper «La Traviata» hat die Komponistin Larissa Kofman eine Oper mit unterschiedlichen musikalischen Stilen geschaffen: «Lost Violet». Sie beleuchtet das Werk aus der Lebenswelt von Jugendlichen heraus. Rhythmen und Beats einer zeitgenössischen Musiksprache verbinden sich perfekt mit der Musik Verdis. Es musiziert das Theater-Jugendorchester.

06.05.25: INSIDE I Oper «Luisa Miller»

Probenbesuch und Gespräch

Der Arbeitsalltag als Sänger*in und Ensemblemitglied steht bei diesem Inside im Mittelpunkt. Nachdem wir eine Einführung erhalten und einer Probe zu Verdis «Luisa Miller» beiwohnen dürfen, treffen wir Mitglieder des Ensembles zu einem Gespräch im Foyer. Sie erzählen uns von ihrem Alltag und davon, wie sie sich als Künstler*innen den Figuren Verdis annähern.

21.05.25: Inside II Oper «Luisa Miller»

Vorstellungsbesuch

Liebe – Intrige – Gift; mit diesen drei Begriffen überschreibt Verdi die drei Akte seiner Oper «Luisa Miller». Das, was Verdi und sein Librettist aus der Vorlage «Kabale und Liebe» von Friedrich Schiller gemacht haben, ist an Dramatik und Brisanz kaum zu überbieten. Mit Verdis Musik wird der Stoff zu einem eindringlichen Bekenntnis zur Liebe und zur tragischen Geschichte zweier junger, liebender Menschen.

YOUNG

Mittendrin

Du bist jung, interessierst dich fürs Theater und hast Lust, mehr mitzubekommen? Du besuchst gerne Aufführungen, die auch Fragen aufwerfen? Du liebst es, deine Eindrücke mit anderen Theaterfans zu teilen, mal in einer Probe das Making-of zu ergründen, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und junge Künstlerinnen und Künstler zu treffen? Dann bist du bei uns richtig!

Für mehr Informationen wende dich an:

Christine Cyris
Geschäftsführerin
041 228 15 90
christine.cyris@freundeluzernertheater.ch

Jahresprogramm und Rückblick

Download Jahresprogramm

 

 

Rückblick auf unsere Anlässe

Spielzeit 21/22

Spielzeit 20/21

Spielzeit 19/20

Bar der Freunde

Jeweils eine Stunde vor einer Premiere auf der grossen Bühne findet im ersten Rang die «Bar der Freunde» statt. Sie ist der regelmässige Treffpunkt der Freunde Luzerner Theater.  Folgen Sie mit einem Glas Wein in der Hand der Einführung aus bester Lage und tauschen Sie sich mit Freunden und dem Leitungsteam des Luzerner Theaters aus.

Die «Bar der Freunde» findet an folgenden Terminen statt, jeweils eine Stunde vor Beginn der Vorstellung:

  • So, 25.08. Premiere «Idomeneo»
  • Sa, 07.09. Premiere «Der Doppelgänger»
  • Fr, 20.09. Premiere «Der Richter und sein Henker»
  • Sa, 19.10. Premiere «Beyond»
  • Sa, 23.11. Premiere «Die Fledermaus»
  • Sa, 25.01. Premiere «Loriot – Früher war mehr Lametta»
  • So, 09.02. Premiere «Seeing Within Sight»
  • So, 16.03. Premiere «Requiem für einen Gefangenen»
  • Sa, 05.04. Premiere «Hard Land»
  • Sa, 12.04. Premiere «Lost Violet»
  • Sa, 17.05. Premiere «Luisa Miller»

 

 
Bar der Freunde

Freund*in des Luzerner Theater werden!

Werden Sie Freund*in! 
Werden Sie Insider!

Als Mitglied bei den Freunden Luzerner Theater erleben Sie das Theater hautnah.

Alle Freunde Luzerner Theater erhalten:

  • Einladung zur «Bar der Freunde» 
  • Einladung zur Spielplanpräsentation
  • Auf Wunsch Nennung auf der Theaterwebsite und im Spielzeitheft 
  • Zusendung des Spielzeithefts und des Monatsspielplans
  • Einladung zur Vereinsversammlung

Formen der Mitgliedschaft:

DONATOR*IN

Paare ab CHF 4000
Alleinstehende ab CHF 2400

Sie erhalten zusätzlich

  • «Theater-GA»: Freier Eintritt zu sämtlichen Vorstellungen des Theaters
  • Einladung zur exklusiven Veranstaltungsreihe INSIDE

GÖNNER*IN

Paare ab CHF 1000
Alleinstehende ab CHF 600

Sie erhalten zusätzlich

  • Einladung zur exklusiven Veranstaltungsreihe INSIDE

YOUNG

  • Menschen bis 30 Jahre CHF 200, in Ausbildung CHF 100
  • Darin enthalten ist der Mitgliederbeitrag von CHF 50
  • YOUNG erhalten die gleichen Leistungen wie Gönner*innen

FAN

Ab CHF 300 sind Sie Fan und Teil der Freunde-Familie, auch als Paar.

 

Die Freunde aller Kategorien sind Mitglied des Vereins Freunde Luzerner Theater. Der ordentliche Mitgliederbeitrag beträgt CHF 50 pro Person und Spielzeit. 

Ja, ich / wir werden Mitglied der Freunde Luzerner Theater und engagieren uns wie folgt:
Namentliche Erwähnung erlaubt

Mitglieder

DONATOR*INNEN

> Birgit Aufterbeck Sieber
> Heidi und Roland Bohrer
> Peter Bucher und Clara von Wyl
> Engelberger Druck AG
> Oliver Fuchs
> Geistlich Pharma AG
> Hanno und Monika Hellenthal
> International Music and Art Foundation
> Axelle und Max Koch-Kilchsperger
> Konstantin Kovarbasic und Florence Daillex Kovarbasic
> Anja Meyer, smeyers AG
> Kurt W. und Sile Meyer
> Stefan und Gabrielle Muff-Aebi
> Sara und Daniel Salzmann-Guntern 
> Scherler AG
> Beat und Fredi Studer
> Peter und Regina Suter
> Gisela Widmer und Peter Isenegger
> Margrit Wullschleger-Schmidlin

GÖNNER*INNEN

> Philipp Albrecht
> Anliker AG
> Balmer-Etienne AG
> Peter und Juliette Balzarini-Landolt
> Jörg und Ursula Baumann
> Jennifer und Dieter Baumgartner
> BDO AG
> Regula Beck-Kälin
> Peter Bischof
> Andrea Cometti
> Marianne Cserhati
> Peter Delfosse und Sibylle Vogel
> Dormen AG
> Marina und Bernhard Etienne-Turchi
> Euroimmun Schweiz AG
> Hans T. und Susanne Frei-Kleiner
> Frey + Cie Techinvest22 Holding AG
> Gmür + Co. AG Transporte
> Anne-Christine Gnekow
> Stefan und Waltraud Graber-Christen
> Grand Casino Luzern AG
> Ralf Halbach und Liliane Brunner Halbach
> Hartweger Asset Management AG
> Inge Hauenschild
> Karin und Tobias Hatz
> Rosmarie Hohler-Welti
> Eva Holz Egle und Dr. Franz Egle
> Susan Huber-Brun
> Eugen und Tina Huber-Purtschert
> Hunter Douglas Management AG
> Max Imgrüth
> Jörg Lienert AG
> Josef Meyer Stahl & Metall AG
> Marion Klein
> Isabelle Köhler
> Marie-Christine und Kai Könecke
> Rudolf Kunz
> Katharina Lanfranconi und Benno P. Hafner

> Yvonne Lang und Marc Hunziker
> Judith und Paul Lauber
> Luzerner Kantonalbank
> Margarethe Letzel und Ruedi Meier
> Armando und Romi Meletta
> Antonietta und Peter Mendler
> Diana Merz-Lewis und Christopher Starling
> Jürg und Sibylle Meyer
> Roman und Anne-Catherine Netzer
> David und Vessela Nikolaidis
> Marie-Therese und Paul Note 
> Michael und Gabi Oswald
> Konstantin und Margarita Papailiou
> Pierre Peyer
> Verena und Ulrich Pistor
> Martin Reichlin
> Anne-Marie Romano-Ackermann
> Christine Rothlin-Sarasin
> Schärli Architekten AG
> Zsuzsa Schärli
> Andi Scheitlin und Gabriela Erni Scheitlin
> Dr. Walter Schenk
> Markus und Bea Schmidt
> Carla Schwöbel-Braun
> Xaver Sigrist
> Ralph Sonnenberg
> Bruno Stämmer
> Angelika Stofer
> Christoph Stucki
> Fritz und Beatrice Studer
> Hans und Annelies Swierstra
> Ludovit und Yvette Szabo
> Annelies Theiler
> Heinz Vogel
> Miriam und Albert von Frisching
> Oskar und Eva Vonmoos
> Judith und Andreas Weissenburger-Müller
> Franziska Windlin und Felix Bommer
> Hans Woodtli und Alice Weber

YOUNG und Fans

> Ralph Hemsley
> Christian Kipper
> Franz Kurzmeyer
> Anton und Lydia Merz
> Markus Moll
> Ursula Moser
> Fabrizzio Muzzin
> Marianne und Arnold Nuber und Raphael Nuber
> Philipp und Marie-Claire Zingg
 

Sowie weitere Personen, die nicht genannt werden möchten. Das Luzerner Theater dankt seinen Freunden für die wertvolle Unterstützung. 

Statuten

Kontakt

Freunde Luzerner Theater
c/o Luzerner Theater
Theaterstrasse 2, 6003 Luzern

Christine Cyris, Geschäftsleiterin
041 228 15 90
geschaeftsstelle@freundeluzernertheater.ch

Bankverbindung: PostFinance
Konto 60-5445-5
IBAN CH76 0900 0000 6000 5445 5