Neues Luzerner Theater

Dialog Neues
Luzerner Theater

    

Kostenlose Einlasskarten an der Billettkasse

Zum Anlass

Alle reden über das Neue Luzerner Theater – lassen Sie uns miteinander darüber reden. Projektierungsgesellschaft, Stadt Luzern und Luzerner Theater starten Ende Oktober eine gemeinsame Veranstaltungsreihe, die bis März an vier Abenden in der Box auf dem Theaterplatz stattfindet. Mit verschiedenen Gästen werden Aspekte der Theaterpraxis, der Bedeutung des Theaters für die Region, der Stadtentwicklung und der Architektur thematisiert. Teil jeder Veranstaltung ist eine Einladung zum offenen Austausch.

Beim ersten «Dialog Neues Luzerner Theater» am 30. Oktober erläutern die Co-Leitenden des Luzerner Stadtarchivs, Susanna Kraus Casutt und Florian Fischer, sowie der Historiker Kurt Messmer die Geschichte des Luzerner Theaters und seiner Lage mitten in der Stadt. Intendantin Ina Karr und Stadtpräsident Beat Züsli eröffnen die Reihe als Gastgeber*in und nehmen an der anschliessenden Diskussion teil. Der nächste Anlass am 27. November widmet sich dann der Theaterpraxis und zeigt auf, wie Produktionen an unserem Theater entstehen.

Spieldaten

Link to production Dialog Neues Luzerner Theater

Mo 11.03.

18.15 Uhr

Dialog Neues Luzerner Theater

Eine Veranstaltungsreihe von Luzerner Theater, Stadt Luzern und der Projektierungsgesellschaft